Neueste REZENSION auf LESERKANONE.DE

Neueste REZENSION auf LESERKANONE.DE

"In der Vergangenheit angesiedelte Kriminalromane erfreuen sich seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Auch die (scheinbar) Goldenen Zwanziger bilden da keinen vergessenen Zeitraum. So gelang es beispielsweise Volker Kutscher schon wiederholt, seinen Kommissar Gereon Rath bis in die Spiegel-Bestsellerliste zu befördern. Noch nicht ganz so bekannt sind die Bücher von Autor Robert Baur, die in der gleichen Zeit und am gleichen Ort spielen. Wir haben uns seinen aktuellen Roman »Engelsflug« aus dem Gmeiner-Verlag einmal etwas näher angeschaut, um zu überprüfen, ob er in der gleichen Liga spielt - und wir wurden positiv überrascht." 

Weiterlesen auf LESERKANONE.DE